Sonntag, 5. Juli

Wir sind früh auf den Beinen. Nach einem erfrischenden Bad im See und einem herzhaften Frühstück geht es in Richtung Lysebotten. Die Strecke ist, vor allem im Bereich des Lysevegen sicherlich einer der Highlights einer jeden Norwegen-Tour. Alles ist dabei. Temperaturen um 28 Grad, Schnee und Eis, liebliche Hügel und schroffe Berge.

Man kann diese Fahrt von 260 Km nicht mit Worten beschreiben. Auch Photos geben das Gesehene nur in Bruchstücken wieder. Man muss es einfach erlebt haben. Also: Nachmachen ist angesagt ;)  

Und weil man nach so einem Tag einfach auch mal seine Gedanken schweifen lassen muss, werde ich mich darauf beschränken ein paar Bilder zu zeigen. In den nächsten Tagen folgen noch mehr.




Kommentar schreiben

Loading