Sommertour 2014

4 Wochen und 8.000 Km durch Südosteuropa

Wir sind wieder da. Rückblick

Wir sind weit gefahren und haben vieles gesehen. Deutschland - Österreich - Ungarn - Rumänien - Bulgarien - Türkei - Griechenland - Albanien - Makedonien - Montenegro - Bosnien&Herzegowina - Kroatien - Slowenien - Italien. 14 Länder die stellvertretend für die Vielfalt Europas sind. [Mehr]

27. Juli Heute stehen drei Länder auf dem Programm

Kroatien, Slowenien und Italien. Von Sibenik eine ganz gut weite Tour. Fast 600 Km Landstraße. Mal sehen, ob ich das schaffe.

Als ich morgens aufwache, scheint noch die Sonne. In den Bergen haben sich allerdings schon riesige schwarze Wolken zusammengezogen. Zusammen mit der Wettervorhersage wird mir klar, das wir so schnell wie möglich aufbrechen müssen. Und so wecke ich Bernhard und wir beginnen zu packen. Nach 15 Minuten sind wir startbereit, aber auch die Wolken haben sich beeilt. [Mehr]

25. Juli Über Shkoder nach Dubrovnik

Heute haben wir geplant bis Dubrovnik zu fahren. Sind ca. 300 Km, die kein Problem sein sollten, zumal wir früh aufgestanden sind. Aber nach den ersten Kilometern ahnen wir aber schon, dass wir bis Shkoder tausende von Kurven fahren müssen. [Mehr]

Am Samstag geht es los

Die Planung steht. Die nächsten drei Wochen heißt es Motorrad fahren, Länder und Leute schauen und wohl ganz, ganz viel erleben. Begleiten wird mich mein Sohn Jan und ein Freund. In Istanbul stößt dann auch noch meine Frau mit dem Flugzeug dazu.
Die Motorräder sind bereit. Ich werde mit der Enduro (BMW G650 Sertao) fahren, mein Sohn mit seiner 36 Jahre alten BMW R80/7. Die hat jetzt fast 500.000 Kilometer runter, hat mit mir halb Europa gesehen und läuft noch wie am ersten Tag. Das dritte Motorrad ist eine BMW F650 (Einzylinder). [Mehr]